Eine unvollständige Auflistung von Abkürzungen und Fachbegriffen, die ich zwar versuche zu vermeiden, die Ihnen jedoch einen Überblick über meine Tätigkeitsschwerpunkte geben könnten:

Apache HTTP Server Der meistbenutzte und frei verfügbare Webserver im Internet
asynchrone Kommunikation Zeitlich- (und räumlich) getrennte Kommunikation (E-Mail, Messanger, ...). Gilt als effiziente Art der geschäftlichen Kommunikation. 
BRM Business-Relationship-Management (Geschäftsbeziehungsmanagement)
CMP Cross-Media-Publishing (medienübergreifende Veröffentlichung)
CMS Content-Management-System (Inhaltsverwaltungssystem)
CRM Customer-Relationship-Mangement (Kundenbeziehungsmanagement)
CSI Customer-Statisfaction-Index (Kundenzufriedenheitsindex)
ECM Enterprise-Content-Management (Unternehmensdokumentenmanagement)
EKS Engpasskonzentrierte Verhaltens- und Führungsstrategie n. Wolfgang Mewes
HTTP Hypertext Transfer Protocol (Protokoll zur Übertragung von Texten, die Inhalt und Aussehen beschreiben)
KVP Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
PHP Skriptsprache zur Erstellung dynamischer Webseiten. Ursprünglich (1995) Abkürzung für Personal-Home-Page Tool.
PM Projektmanagement
QM Qualitätsmanagement
SQL Datenbanksprache zur Definition relationaler Datenbanken.
Webserver Ein Dienst/Programm auf einem Computer, der Web-Inhalte mittels HTTP an einen Webbrowser ausliefert.
Zero Email Strategie der Firma Atos, um die innerbetriebliche E-Mail-Kommunikation abzuschaffen.